IRENA LWS/HSA

Das Ziel der empfohlenen IRENA besteht in der Stabilisierung der während der medizinischen Rehabilitationsleistung erreichten Rehabilitationsziele.

ZIELGRUPPE DES NACHSORGEPROGRAMMES IRENA:

Das IRENA-Programm kann in Anspruch genommen werden, wenn zuvor eine stationäre oder ganztägig ambulante Leistung zur medizinischen Rehabilitation zu Lasten der Deutschen Rentenversicherung oder Knappschaft-Bahn-See durchgeführt wurde.

WICHTIGE HINWEISE:
  • Leistungen zur IRENA können auch dann in Anspruch genommen werden, wenn vorübergehend Arbeitsunfähigkeit besteht oder eine stufenweise Wiedereingliederung vorgesehen ist.
  • Für die Zeit der Inanspruchnahme von IRENA-Leistungen besteht kein Anspruch auf Übergangsgeld. IRENA sollte berufsbegleitend erfolgen.

Aktuelle Termine und Kurse

Klicken Sie zur Anmeldung und für weitere Informationen auf den jeweiligen Termin...

Mi. 22.05.24 IRENA LWS/HSA, Gerätetraining/Gymnastik
18:00 - 19:30 Uhr
Do. 23.05.24 IRENA LWS/HSA, Gymnastik/Gerätetraining
16:30 - 18:00 Uhr
Do. 23.05.24 IRENA LWS/HSA, Gymnastik/Gerätetraining
18:00 - 19:30 Uhr
Fr. 24.05.24 IRENA LWS/HSA, Gerätetraining/ Bewegungsbad
16:00 - 17:30 Uhr
Mo. 27.05.24 IRENA LWS/HSA, Gerätetraining/Bewegungsbad
18:30 - 20:15 Uhr
Mo. 27.05.24 IRENA LWS/HSA, Gymnastik/Gerätetraining
18:30 - 20:00 Uhr
Di. 28.05.24 IRENA LWS/HSA, Gerätetraining/Bewegungsbad
16:30 - 18:30 Uhr
Di. 28.05.24 IRENA LWS/HSA, Bewegungsbad/Gerätetraining
16:30 - 18:30 Uhr
Di. 28.05.24 IRENA LWS/HSA, Gymnastik/Gerätetraining
18:30 - 20:00 Uhr
Mi. 29.05.24 IRENA LWS/HSA, Gerätetraining/Gymnastik
18:00 - 19:30 Uhr
mehr...
Icon Instagram
Icon Facebook